logo

Roger Federer 7. Titel in Wimbledon PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Juli 2012 um 15:08 Uhr

Erfolgreicher Bernecker Bürger und Unternehmer

Lieber Roger, allmählich finden wir wieder Worte. Wir vom Gewerbeverein Berneck haben uns so gefreut, für dich, für dein Team und für deine Familie!! Du bist wieder da, wo du im Herzen so vieler Menschen auch hingehörst! Du hast d e i n Märchen wahr gemacht und auf bewundernswerte Weise!

Herzlichen Glückwunsch und höchste Anerkennung für diese tolle Leistung.

Hier zur Fotogalerie

Roger-Federer

7. Titel in Wimbledon

08.07.2012 | Tennis

Roger hat heute das packende Finale von Wimbledon gegen Andy Murray mit 4-6, 7-5, 6-3 und 6-4 gewonnen. Damit hat er seinen insgesamt 17. Grand Slam Titel geholt und übernimmt nach über 2 Jahren wieder die Nr. 1 der Weltrangliste.

„Das ist ein magischer Moment für mich“, sagte Roger nach dem Match mit dem Pokal in der Hand: „Ich könnte nicht glücklicher sein. Ich hatte eine harte Zeit in den vergangenen Jahren. Dieser Sieg kommt zur richtigen Zeit.“

Mit seinem siebten Wimbledon-Sieg hat Roger den Rekordsieger Pete Sampras eingeholt. Desweiteren egalisiert er noch eine weitere Sampras-Bestmarke: morgen wird Roger wieder die Nr. 1 der Weltrangliste werden und teilt sich somit mit Sampras den Rekord von 286 Wochen an der Spitze des ATP Rankings. „Es ist unglaublich: Sampras ist mein absoluter Held“, sagte Roger.

Der Schotte begann stark und überraschte mit einem Break gleich zu Beginn. Im ersten Satz unterliefen Roger ungewöhnlich viele Fehler und er wirkte etwas nervös. Doch nach einer Regenpause drehte unser Champ auf und ihm gelang das Break zum 4-2 im dritten Satz. Nach insgesamt 3:24 Stunden verwandelte Roger seinen zweiten Matchball zum Gewinn seines 17. Grand Slam Titels.

 
Gestaltung und Programmierung von new time design